Unsere Engel in Rumänien

Emma - Katzenretterin in Bukarest; hat selbst alte/behinderte/kranke unvermittelbare Katzen und rettet zusätzlich noch Katzen von der Strasse und pflegt diese in ihren 4 Wänden gesund; versorgt zudem jede Nacht Streunerkatzen auf Bukarests Strassen. Weiters verfolgt Emma TNR - Trap/Neuter/Return - was soviel heißt wie Fangen/Kastrieren/Retournieren - denn jede Katze die weniger geboren wird, bedeutet weniger Leid!

Irina - Voluntärin im St. Francisc Tierheim nahe Bukarest seit 2013. Die gute Seele für Hunde UND Katzen. Nimmt aus dem Tierheim Katzen und Kitten zu sich und päppelt diese bis zur Vermittlung in ihrer Wohnung auf. Weiters verbringt sie ihre gesamten Wochenenden (nebst ihrem Fulltimejob in der Bank) im Tierheim um vor Ort mit anzupacken.

Livia - Eigentümerin der Kleintierordination Kappavet (Bukarest)

Sie nimmt selbst immer wieder hilflose Katzen von der Straße in ihrer Ordination auf und pflegt diese unentgeltlich gesund. Weiters ist Livia unsere Partnerin betreffend Kastrationskampagne vor Ort – nur so kann langfristig das Katzenleid gemindert werden!

Den weißen Keinohrkater Moti hat sie monatelang gegen Krebs behandelt und er darf nun für immer bei ihr bleiben! Sie hat sich unsterblich in ihn verliebt!

Raluca - Mitarbeiterin bei Kappavet

Ist immer zur Stelle, wenn es darum geht eine verletzte Katze zu sichern! Versorgt in ihrem Viertel selbst viele Streunerkatzen und hilft Emma bei diversen kniffligen Rettungsaktionen.

Elena - Tierärztin aus Leidenschaft! Hat zuvor in einer Klinik in Bukarest gearbeitet und auch da haben wir schon gerne mit ihr zusammengearbeitet. Nun lebt sie in Bacau, arbeitet auch hier als Tierärztin in einer Kleintierordination und rettet auch dort unermüdlich Katzen von der Straße.